Nachhaltigkeit und Regulierung

Derzeit werden neue Mindestanforderungen an die Regulierung von Nachhaltigkeitsaspekten auf EU-Ebene diskutiert. Diese sollesn sich bereits Ende 2019 konkretisieren. Basis der Regelungen ist eine sogenannte Taxonomie, welche die Basisdefinitionen für die Nachhaltigkeitsregulierung schafft. Die Neuregelungen setzten weitere Impulse bei den aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Nachstehend ist eine Auswahl der Anforderungen zusammengestellt, die generell alle Institute betreffen:

  • Transparenz und Offenlegungspflichten hinsichtlich der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten
  • Pflichten bei Kundenabfragen
  • Pflichten beider Geeignetheitsprüfung
  • Pflichten bei der Auswahl von Produkten

Unser Angebot - Ihr Nutzen

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung. Wir bieten langjährige Erfahrung, hohe professionelle Kompetenz und persönliche Betreuung auf qualifiziertem Niveau.

 

Im Einzelnen offerieren wir Ihnen folgende Unterstützungsleistungen:

  • Auswirkungs-Analyse für Ihr Geschäft
  • Erarbeitung eines Umsetzungsplans
  • Unterstützung bei der Umsetzung